Forschen

Die HfMDK befördert im Dialog zwischen wissenschaftlichen, künstlerischen und interdisziplinären Forschungsansätzen eine dynamische Forschungsumgebung und vertritt ein pluralistisches Verständnis der Forschung.

Forschungschwerpunkte liegen in der Musikpädagogik, der Musikwissenschaft und der Tanzwissenschaft. Unter dem Titel „Forschung an der Kunsthochschule“ laufen darüber hinaus auch Forschungsaktivitäten im Bereich der künstlerischen Forschung. Das Promotionsrecht ist im Fachbereich 2 angesiedelt.

Die Forschungsaktivitäten an der HfMDK sind entsprechend vielfältig. Neben großen Forschungsvorhaben werden regelmäßig zahlreiche Formate inklusive Symposien, Tagungen, Ringvorlesungen, Seminare und Arbeitsgruppentreffen veranstaltet.

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles

Aktivitäten

Aktivitäten
Porträt von César Franck im Design der Forschungskommunikation der HfMDK
(Foto: HfMDK Frankfurt)

|

Am 10. Dezember 2022 jährt sich der Geburtstag des Komponisten, Organisten und Orgel- und Kompositions-Lehrers César Franck zum 200. Mal. Dieses Jubiläum bietet Anlass für eine internationale musikwissenschaftliche Ringvorlesung, die im Wintersemester 2022/23 an der HfMDK stattfindet.

Illustration zweier ineinander greifender Kreise, einer schwarz, einer blau mit schwarzem Linienmuster.
(Foto: HfMDK Frankfurt)

|

Das diesjährige Symposium der Gesellschaft für Tanzforschung widmet sich der Neubetrachtung von Routinen im Kontext von Tanz und dessen Vermittlung sowie einem Versuch der Neubestimmung von Routinen in einem drastisch veränderten Alltag. Das Symposium findet vom 4. bis 6. November 2022 an der HfMDK Frankfurt statt.

Datenbank ELFI

Newsletter FIT

Projekte

Projekte

Forschungsprojekte

Pfeile weisen Treppenstufen im Foyer der HfMDK Frankfurt hinauf
(Foto: Janine Bächle)

|

Aktuell können Sie an der HfMDK in den Fächern Musikwissenschaft und Musikpädagogik promovieren und den akademischen Grad einer Doktorin oder eines Doktors der Philosophie (Dr. phil.) erhalten.

Aufgeschlagenes Notenbuch
(Foto: Laura Brichta)

|

In der Graduiertenschule qualifizieren sich Promovierende der Musikpädagogik während ihrer Promotion fachlich weiter. Dafür haben sich mehrere Hochschulen und Universitäten in Deutschland und Österreich zusammengeschlossen. Das Programm umfasst 4 Komponenten und 180 Credit Points.

Forschungs­kommission

Forschungs­kommission

Forschungskommission

Fragen & Kontakt

Fragen & Kontakt

Fragen & Kontakt

Porträt von Teona Micevska
(Foto: Rebecca Hahn)

Dr. Teona Micevska

Forschungsreferentinstellv. Datenschutzbeauftragte
Button Schließen Kreuz Person Overlay

Dr. Teona Micevska

Forschungsreferentinstellv. Datenschutzbeauftragte
T
+49(0)69154007204
Porträt von Teona Micevska
(Foto: Rebecca Hahn)

See more?

Dr. Teona Micevska creates and updates this profile personally - and is consequently responsible for texts, media, external links and all other content.
On this page