Dirigieren

Studium

Studium

Warum an der HfMDK Dirigieren studieren?

Wir an der HfMDK glauben, dass die Dirigent*innen von morgen in ihrer Ausbildung nicht nur ausgezeichneten Unterricht in der Klasse bekommen sollen, sondern auch so häufig wie möglich praktische Erfahrung vor Ensembles, Chören und Orchestern sammeln müssen.

Wir bieten Ihnen eine regelmäßige Zusammenarbeit mit diversen Hochschulensembles (Hochschulorchester, Hochschulchor), eine Vielzahl an Kooperationsprojekten mit Orchestern und Chören in ganz Deutschland und ein großes Netzwerk an Opernhäusern und Rundfunkchören für Assistenzen.

Eine umfassende, breit aufgestellte Ausbildung ist uns ein Anliegen und wir verstehen uns als Team, in dem klassen- und spartenübergreifend zusammengearbeitet wird.

Studiengänge & Bewerbungsinfos

Unsere Dirigier-Studiengänge dienen der Herausbildung von starken künstlerischen Persönlichkeiten, die in der Lage sind, auch die komplexesten und anspruchsvollsten Chor- und Orchesterwerke technisch und musikalisch souverän einzustudieren und aufzuführen.

Unsere Absolvent*innen sind in der Lage, auf der Basis ihres im Studium vertieften Fachwissens und Stilempfindens unterschiedlicher Gattungen und Epochen, eigenständige, reflektierte und aussagekräftige Interpretationen zu entwickeln. Sie verfügen über eine präzise Dirigiertechnik und haben eine stilistisch differenzierte und ausdrucksvolle Körpersprache, die ihnen auch ermöglicht, sowohl Instrumental- als auch Gesangssolist*innen sicher zu begleiten.

Sie übernehmen Verantwortung, erwerben analytische und organisatorische Fertigkeiten und können ihre musikalischen Vorstellungen eindeutig, probenmethodisch effizient, zeitgemäß und pädagogisch-psychologisch geschickt im Umgang mit Ensembles verschiedener Größen und unterschiedlichen Niveaus kommunizieren und durchsetzen.

Ensembles der HfMDK

Partner

Partner

Partner für die Praxis

Dirigierprojekte finden mehrmals im Semester vor professionellen Orchestern statt. Zu den festen Kooperationspartnern der Klasse Orchesterdirigieren zählen das Göttinger Symphonie Orchester, die Philharmonie Neubrandenburg, das Philharmonische Orchester Bremerhaven, das Stadttheater Gießen, die Rheinische Philharmonie Koblenz, das Staatstheater Mainz sowie das Staatstheater Darmstadt.

Für die Studierenden mit Hauptfach Chorleitung wird einmal im Semester ein professionelles Vokalensemble für eine einwöchige Proben- und Konzertphase zusammengestellt, die banda vocale frankfurt.

Für alle Dirigierstudiengänge gibt es außerdem unser Dirigieratelier, bei dem die Studierenden regelmäßig Praxiserfahrungen sammeln können. Darüber hinaus arbeiten unsere Studierenden regelmäßig mit den Ensembles der Hochschule (Hochschulchor, Hochschulorchester), sowohl in Proben, als auch in Konzerten. Mehrmals pro Semester machen wir spartenübergreifende Klassenabende mit der Kompositions- oder Gesangsabteilung.

Wir freuen uns, allen Studierenden mehrere Assistenzen pro Semester anbieten zu können, die einen Einblick in die Berufswelt ermöglichen. Unsere Studierenden assistieren u.a. an der Deutschen Oper Berlin, an der Oper Köln, am Staatstheater Wiesbaden sowie beim RIAS Kammerchor.

News

News

News

Konzerte

Konzerte

Konzerte

Fr
17.05.
Th
13.06.
Tu
25.06.

Fragen & Kontakt

Fragen & Kontakt

Fragen & Kontakt

Auch interessant