Erkennen von und Umgang mit belastenden Situationen im Kontext Hochschule

news

Als Dozent*innen und Mitarbeitende der Hochschulverwaltung bewältigen Sie eine Vielfalt von Veränderungs- und Innovationsprozessen. Bisherige Strukturen und gewohnte Vorgehensweisen werden abgelöst. Neue Aufgaben kommen dazu. In Ihrer Funktion als Lehrende, Expert*innen in der Verwaltung und Führungskräfte übernehmen Sie u.a. auch Verantwortung für die Umsetzung von Maßnahmen in Bereichen wie z. B. Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Chancengerechtigkeit oder auf (hochschul-)politischer Ebene.

Wie bleibt man handlungsfähig in emotional fordernden oder kräftezehrenden Situationen? Wie kann man sich vor Erschöpfung schützen, Grenzen rechtzeitig wahrnehmen und thematisieren? Wie sorgt man dafür, dass berechtigte Ansprüche gesehen werden, dass Kommunikation gelingt und Konflikte nicht eskalieren?

Der Workshop möchte Konzepte vorstellen und Impulse geben, um belastende Wirkungszusammenhänge zu erkennen, zu verstehen und schwierige Situationen zu bewältigen.

Die Teilnehmenden erhalten

  • Instrumente zur Analyse der eigenen Rollenvielfalt
  • Instrumente zum Erkennen körperlicher, seelischer und sozialer Belastungen im konkreten Arbeitsalltag
  • Anregungen zur Steuerung/Koordinierung von komplexen Arbeits- und Kooperationsprozessen
  • Resonanz durch den kollegialen Austausch

Termin

09.12.2022

Workshop: Erkennen von und Umgang mit belastenden Situationen im Kontext Hochschule

09.12.2022 08:30 16:30
subject to change

Anmeldung

Anmeldung per E-Mail bei Constanze Gruhle: constanze.gruhle@hfmdk-frankfurt.de

Dozentin

Dipl.-Psych. Gerda Reiff, Reiff und Schmitz GbR, Köln. Die Diplom-Psychologin berät und lehrt seit 1999 selbstständig als Coach, Konfliktmoderatorin und Managementberaterin. Sie begleitet Führungskräfte und den Führungsnachwuchs namhafter Unternehmen und Organisationen. Für Hochschulen arbeitet sie seit 2002 und begleitet Wissenschaftler/innen mit unterschiedlichen akademischen Graden bei der Übernahme ihrer Leitungs- und Führungsrolle.

Anmeldung bei

CG

Constanze Gruhle

Referentin für Hochschuldidaktik und PersönlichkeitsentwicklungQualitätssicherung und -entwicklung
Button Schließen Kreuz Person Overlay

Constanze Gruhle

Referentin für Hochschuldidaktik und PersönlichkeitsentwicklungQualitätssicherung und -entwicklung
T
+49(0)69154007531

See more?

Constanze Gruhle creates and updates this profile personally - and is consequently responsible for texts, media, external links and all other content.

Weitere Angebote und Infos