Stipendien & Förderung

Buntes Graffiti im Stadtbild: Eine Person auf einem Zebra, die Arme übervoll mit bunten Luftballons.
(Foto: Rebecca Hahn)

Stipendien & Zuschüsse

Stipendien & Zuschüsse

Antrag auf Zuschuss aus dem Stipendienfonds „Schimmelhaar, Saitenwechsel & Instrumentenwartung“

Für Studierende der Künstlerischen Instrumentalausbildung und Studierende der Lehramtsstudiengänge.

Weitere Stipendien erhalten Studierende der HfMDK von der ArteMusica-Stiftung für Kunst und Kultur, der Alix Steilberger-Kulturstiftung, der Giovanni Omodeo-Stiftung, der Liesel und Gisela Christ-Stiftung, dem Frankfurter Bachkonzerte e.V., dem Rotary Club Frankfurt am Main/Römer und anderen.

Bitte kontaktieren Sie die Fundraising-Abteilung für weitere Informationen.

Suche nach weiteren Stiftungen und Stipendiengebern

Über die hier aufgezählten Stipendien und Preise hinaus gibt es weitere Stiftungen, die für eine Förderung von Studierenden der HfMDK infrage kommen. Nach passenden Stiftungen und Stipendiengebern können Sie zum Beispiel hier recherchieren:

Projekte & Meisterkurse

Projekte & Meisterkurse

Förderung für Projekte, Meisterkurse und mehr

Unterstützung durch die Freunde und Förderer (Reisekostenfonds)

Die Gesellschaft der Freunde und Förderer der HfMDK e.V. (GFF) bezuschusst studentische Projekte sowie Reisen zu Workshops, Meisterkursen oder Wettbewerben. 

Bitte kontaktieren Sie die Fundraising-Abteilung für weitere Informationen.

Förderantrag an die Gesellschaft der Freunde und Förderer der HfMDK Frankfurt e.V.

Für Studierende aller Studiengänge.

Projektförderung KunstPAKT

Der Projektförderfonds KunstPAKT bietet Studierenden der HfMDK Frankfurt einen Freiraum für Ihre eigenen künstlerischen Ideen. KunstPAKT ist ein Angebot an Studierende aller Fachrichtungen. Die Projektförderung unterstützt Kunstprojekte, bei denen mindestens zwei Studierende der HfMDK interdisziplinär zusammenarbeiten und deren Konzeption über Fächergrenzen hinaus denkt.

Ansprechpartnerin für KunstPAKT ist Friederike Thielmann.

Infos zur Antragstellung

Förderung studentischer Aktivitäten durch das Studierendenparlament

Das StuPa möchte die Studierenden motivieren, eigene Initiative zu ergreifen und künstlerische, kulturelle, politische, wissenschaftliche sowie pädagogische Projekte außerhalb des Hochschulangebotes zu realisieren.

Richtlinien zur Förderung studentischer Aktivitäten durch das Studierendenparlament

Antrag auf Förderung durch das StuPa

Crowdfunding mit kulturMut

Eine CD aufnehmen oder einen Film drehen: Das kostet Geld. Als kulturMut-Partnerinstitution möchten wir Studierende und Alumni an Crowdfunding als zusätzliche Finanzierungsmöglichkeit für eigene künstlerische Projekte heranführen.

„kulturMut“ ist Crowdfunding für Kultur im Rhein-Main-Gebiet, für Kulturschaffende und Kulturbegeisterte. Für alle, die ihre künstlerischen Visionen verwirklichen möchten. Und für alle, die sich eine reichhaltige Kulturszene wünschen. kulturMut ist eine regionale Plattform im Netz, auf der Künstler und Publikum zusammenfinden. Getragen wird die Crowdfunding-Initiative von der Aventis Foundation Frankfurt und dem Kulturfonds Frankfurt RheinMain. 

Zu jedem Euro, den junge Künstlerinnen und Kreative über kulturMut für ihre eigenen Projekte einwerben, geben die beteiligten Stiftungen 50 Cent aus dem kulturMut-Fördertopf dazu. Finanziell unterstützt werden Projekte aus den Bereichen Musik, darstellende und bildende Kunst, Literatur oder Film.

Sie studieren an der HfMDK und möchten ein eigenes kulturMut-Projekt starten? Vanessa Seeberg in der Fundraising-Abteilung berät gerne.

On this page