Prof. Dr. Ulf Henrik Göhle

ProfessurBewegungsunterrichtFB3 Darstellende Kunst

Sprechstunde nach Vereinbarung

Porträt von Ulf Henrik Göhle
(Foto: Rebecca Hahn )

See more?

Prof. Dr. Ulf Henrik Göhle creates and updates this profile personally - and is consequently responsible for texts, media, external links and all other content.

Prof. Dr. Ulf Henrik Göhle

ProfessurBewegungsunterrichtFB3 Darstellende Kunst

Sprechstunde nach Vereinbarung

Porträt von Ulf Henrik Göhle
(Foto: Rebecca Hahn )

Prof. Dr. Ulf Henrik Göhle ist Motologe (M.A.) und Diplom-Musiklehrer.

Er studierte in London, Frankfurt am Main und Marburg die Fächer Jazz- und Popularmusik, Instrumental- und Gesangspädagogik, Sportwissenschaften und Motologie - Motologie ist die Lehre und Wissenschaft über die Zusammenhänge von Bewegung und Psyche. Von 2007-2018 lehrte er die Fächer Anatomie, Trainingswissenschaft und Entwicklungspsychologie in der Tanzabteilung an der HfMDK und war als Gastdozent an vielen Instituten, Hochschulen und Universitäten tätig (u. a. Uni-Frankfurt/M., Palluca, Palucca Hochschule für Tanz Dresden, Uni-Gießen, Cusanus Werk Leipzig, Un-Marburg, Hochschule für Musik und Tanz Köln, Privatuniversität der Stadt Wien, Musikhochschule Freiburg/ Freiburger Institut für Musikermedizin, Uni-Seoul, Uni-Jeonju).
Zum Wintersemester 2018/2019 wurde Herr Dr. Göhle zum Professor für Pädagogik an der IB Hochschule berufen und unterrichtet dort am Studienzentrum Stuttgart in den Studiengängen Gesundheitspädagogik und Angewandte Psychologie.
Zum Sommersemester 2020 erfolgte die Berufung auf die Professur für Bewegung im Fachbereich 3, Abteilung Gesang & Musiktheater. Sein aktuelles Forschungsprojekt läuft unter dem Titel: „Extended Mind in der künstlerischen Hochschulausbildung“ und beschäftigt sich mit dem Einsatz von digitalem Biofeedback u.a. via Herzfrequenzvariabilität als Stress-Feedback.