Maria Conti Gallenti

Lehrkraft für besondere AufgabenKorrepetitionFB3 Darstellende Kunst
Portrait von Maria Conti
(Foto: privat)

See more?

Maria Conti Gallenti creates and updates this profile personally - and is consequently responsible for texts, media, external links and all other content.

Maria Conti Gallenti

Lehrkraft für besondere AufgabenKorrepetitionFB3 Darstellende Kunst
Portrait von Maria Conti
(Foto: privat)

Die Pianistin Maria Conti Gallenti erhielt ihr Klavierdiplom mit Auszeichnung am Konservatorium "F.Cilea" in Reggio Calabria (Italien).

Unter der Leitung von Tito Aprea in Rom und Bruno Mezzena an der Musikakademie in Pescara setzte sie ihr Pianostudium fort, das sie mit Diplom für Solo-Klavier und Klavier-Duo abschloss.

Es folgten zweijährige Kurse für das Zeitgenossische Klavierrepertoire unter Bruno Mezzena und dem Komponisten Giacomo Manzoni.

In der Zeit von 1994 bis 2015 unterrichtete Maria Conti Gallenti Klavier und Partiturspiel an verschiedenen Konservatorien Italiens, zuletzt am Conservatorio "G.B.Pergolesi" in Fermo.

Gleichzeitig übte sie eine intensive Konzerttätigkeit als Solistin und Kammermusikpartnerin in verschiedenen Besetzungen aus, mit Auftritten in Italien und Ausland.

Bei vielen internationalen Kursen, Akademien und Wettbewerben (Ticino Musica Festival, Internationale Sommerakademie Mozarteum in Salzburg, Internationaler Gesangswettbewerb "Renata Tebaldi" in San Marino, Internationaler Gesangswettbewerb "Toti dal Monte" in Treviso, u.a.) war und ist sie bis heute eine gefragte Dozentin und Klavierbegleiterin.

Seit 2010 ist Maria Conti Gallenti auch in Deutschland mit Kammerkonzerten und Opernproduktionen (Oper Frankfurt, Ensemble Modern, u.a.) tätig und ist Lehrbeauftragte an der HfMDK-Frankfurt.