Ja­son Adam Ja­cobs

LehrauftragTanzFB3 Darstellende Kunst
Jason Adam Jacobs

Mehr sehen?

Jason Adam Jacobs erstellt und aktualisiert dieses Profil selbst – und ist damit verantwortlich für Texte, Medien, externe Links und alle weiteren Inhalte.

Jason Jacobs ist Choreograf, Tanzpädagoge, Probeleiter und Tänzer aus Frankfurt. Sein Interesse liegt auf der Art und Weise, wie Wissen im Körper gespeichert wird und wie explorierende Ansätze zur Körperlichkeit gefördert werden können. Er hat eigene Arbeiten geschaffen und international u.a. bei Hofesh Shechter, Johannes Wieland, Complexions Contemporary Ballet und dem North Carolina Dance Theater getanzt. 2014 schloss er seinen Master in Contemporary Dance Education an der HfMDK Frankfurt ab. Als Dozent war er an der Tanzabteilung der Anton Bruckner Universität in Linz (AT) und als Gastdozent an der Justus-Liebig-Universität Gießen und Zürcher Hochschule der Künste tätig.  Zuletzt hat Jason als Proben-und Trainingsleiter für tanzmainz am Staatstheater Mainz gearbeitet. Zusammen mit Ekaterine Giorgadze schafft er als Kompanie MuddyBoots eigene choreografische Arbeiten und entwickelt Bewegungsrecherchen. Im Rahmen seiner aktuellen Forschung über körperliche Empathie und ihre Auswirkungen auf soziale Gerechtigkeit erstellt er ein "Handbuch" für die Verkörperung, Reflexion und Dekonstruktion sozialer und rassenbezogener Privilegien. Derzeit absolviert er einen Executive Master in Business Administration an der Frankfurt School of Finance and Management.