Anna Bardavelidze

Schauspiel (Diplom)
Anna Bardavelidze

See more?

Anna Bardavelidze creates and updates this profile personally - and is consequently responsible for texts, media, external links and all other content.

geb. 10.02.1998 in Pullach i. Isartal

PERSON

Größe: 1,73 m

Augenfarbe: Braun-Grün

Haarfarbe: Dunkelbraun

Figur: Sportlich Schlank

AUSBILDUNG

Seit 2018 Studium an der HFMDK Frankfurt

2017 Abitur an Rudolf- Steiner- Schule Daglfing 

Von 2009-2017 Teilnahme in einer Theatergruppe im Theater Spielhaus, München

AUSZEICHNUNGEN

Seit 01.10.2019 Stipendiatin der Volkstheater-Frankfurt Stiftung/ Liesel und Gisela-      Christ- Stipendium für Mundart und Zweisprachigkeit 

 Preis für die beste Patnerrolle: Migros- Kulturprozent: Schauspiel- Wettbewerb 2019

Seit 01.08.2020 Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes

FÄHIGKEITEN

SPRACHEN:

Deutsch (Muttersprache), Georgisch (Muttersprache), Englisch, Französisch (Grundkentnisse)

TANZ:

Hip-Hop, Jazz-Dance, Steppen, Contact Improvisation, Zumba

INSTRUMENTE:

Klarintette, Ukulele, Klavier (Grundkenntnisse)

GESANG:

Mezzosopran

SONSTIGES:

Kickboxen, Snowboard, Akrobatik, Physiodrama, Geräteturnen, Einradfahren

Führerschein: Klasse B

Künstlerische Projekte

 _am Schauspiel Frankfurt in der Spielzeit 20/21

"Ich und Ich" von Else Lasker -Schüler, Regie: Christina Tscharyski

"Posthumane Geschichte" von Pat To Yan, Regie: Jessica Glause

"Ode" von Thomas Melle, Regie: Anne Bader

 _während des Studiums (Auswahl)

2019 aus ,,Push up" von Robert Schimmelpfennig ,,Sabine", Regie: Andreas Mach, Regieassistenz: Jette Büssel

 2019 aus ,,Klassenfeind" von Nigel Williams ,,Fetzer", Regie: Leo Schenkel und Simon Schwan 

2019 aus ,,Maria Stuart" von Friedrich Schiller ,,Maria Stuart". Eigenarbeit, betreut von Werner Wölbern

2020 aus ,,Sinn" von Anja Hilling ,,Natasha", Regie Werner Wölbern

2020 aus ,,Hedda Gabler" von Henrik Ibsen ,,Hedda", Regie Jette Büssel

2020 aus Dea Loher "Land ohne Worte", gearbeitet mit Henner Momann

2021 Teytauszug aus ,,Gier" von Sahra Kane, gearbeitet mit Julia Hölscher

Film:

2019 "Von Oben", Filmprojekt an der AKA Ludwigsburg, Regie:Philipp Schaeffer

2020 Musikvideo "Endstation" Joel Brandenstein feat. Moses Pelham