Nan Wang gewinnt 2. Preis

erfolgsmeldung

Nan Wang gewann Anfang September den 2. Preis in der Kategorie Harfe solo beim internationalen Wettbewerb "Suoni d'arpa" in Italien. Sie studiert Harfe in der Klasse von Prof. Françoise Verherve.

Porträt von Nan Wang
(Foto: privat)

Nan Wang, geboren 1997, gewann 2016 den 3. Preis beim „Korea National Harp Competition“. Seit 2017 studiert sie in der Harfenklasse von Prof. Françoise Verherve in Frankfurt am Main. Ebenfalls 2017 gewann sie den 1. Preis beim „Creativ media Composition“ in Hongkong, beim World Harp Congress. 

2019 gewann sie den 3. Preis beim internationalen Wettbewerb „4èmes Rencontres de la harpe en île-de-France“ und wurde mit einem Stipendium der Stiftung Live Music Now gefördert. Im Jahr 2019 erweiterte sie ihre Orchestererfahrung, in dem sie für das Capitol Symphonie Orchester (Mainz) als Aushilfe tätig war. 

Im Jahr 2021 gewann sie eine „Honorable Mention“ beim „6th Hongkong International harp competition“.

Nan Wang beim Suoni d'Arpa 2022

Vorschaubild des Videos
Vorschaubild des Videos
Abspielen Button
When you play this video, some of your data is transferred to YouTube. For more details, see ↗ data protection.
Activate Youtube once here
Activate Youtube always

Fragen & Kontakt

Porträt von Francoise Verherve mit einer Harfe
(Foto: Rebecca Hahn )

Prof. Francoise Verherve

ProfessurHarfe
Button Schließen Kreuz Person Overlay

Prof. Francoise Verherve

ProfessurHarfeFB1 Künstlerische Instrumentalausbildung
Porträt von Francoise Verherve mit einer Harfe
(Foto: Rebecca Hahn )

See more?

Prof. Francoise Verherve creates and updates this profile personally - and is consequently responsible for texts, media, external links and all other content.

Die nächsten Konzerte der Harfenklasse

Sa
29.10.
We
07.12.
Sa
21.01.