BAföG & Finanzierungs­beratung des Studentenwerks

BAföG

BAföG

Alle Studierenden sollen die Möglichkeit haben, seiner gewünschten Aus- und Weiterbildung nachzugehen, auch wenn die finanziellen Möglichkeiten hierfür nicht ausreichen. Daher unterstützt die Bundesrepublik Deutschland Studierende und Auszubildende mit finanziellen Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz BAföG .

BAföG ist die günstigste Möglichkeit ein Studium zu finanzieren. Ob mit Nebenjob, im Zweitstudium oder im Studium mit Kind – bereits ein geringer BAföG-Betrag lohnt sich, um sich beispielsweise von den GEZ-Gebühren befreien zu lassen.

BAföG-Leistungen werden zur Hälfte als Zuschuss und zur anderen Hälfte als zinsloses Darlehen gewährt – man muss daher nach Ende des Studiums nur die Hälfte des erhaltenen Geldes zurückzahlen (also maximal 10.010 €).

Wo finde ich Infos und Beratung? 

Umfassende Informationen zur Antragstellung und persönliche Beratung zum Thema BAföG bietet Ihnen das Studentenwerk Frankfurt.

Beratung des Studentenwerks Frankfurt

Beratung des Studentenwerks Frankfurt

Über das BAföG hinaus berät das Studentenwerk Frankfurt im Rahmen der Sozial- und Finanzierungsberatung auch zu den folgenden Themen:

  • Sozialleistungen, Stipendien und Kredite
  • Jobben und Sozialversicherung
  • Arbeits- und Aufenthaltsrecht
  • Studieren mit Kind(ern)
  • Studieren mit Beeinträchtigung
  • Studieren international
  • KFW-Kredit 
  • MainSWerk-Studiendarlehen
  • Nothilfefonds