Prof. Stefan Viegelahn

ProfessurKirchenmusik (ev./kath.)FB1 Künstlerische InstrumentalausbildungAusbildungsdirektor Kirchenmusik
M
T
+49(0)691540017298
Stefan Viegelahn neben einer Orgel
(Foto: privat)

See more?

Prof. Stefan Viegelahn creates and updates this profile personally - and is consequently responsible for texts, media, external links and all other content.

Prof. Stefan Viegelahn

ProfessurKirchenmusik (ev./kath.)FB1 Künstlerische InstrumentalausbildungAusbildungsdirektor Kirchenmusik
M
T
+49(0)691540017298
Stefan Viegelahn neben einer Orgel
(Foto: privat)

Stefan Viegelahn erhielt ersten Klavier- und Orgelunterricht in seiner Heimatstadt Schlüchtern. Er studierte anschließend in Frankfurt, Stuttgart und Hamburg die Studiengänge Orgel, Klavier, Kirchenmusik, Schulmusik und Geschichte. Seine prägenden Lehrer waren Bernhard Haas, Ludger Lohmann, Martin Lücker und Wolfgang Zerer sowie Hans Martin Corrinth (Improvisation). Beim Wettbewerb für gottesdienstliche Orgelimprovisation in Heidelberg wurde ihm 2003 der erste Preis verliehen. Das Studium schloss er 2007 mit Auszeichnungen in den Fächern Orgel, Orgelimprovisation und Klavier ab.

Nach Kirchenmusikertätigkeiten in Stuttgart, Hamburg und Ahrensburg unterrichtete er von 2007 bis 2009 an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig künstlerisches Orgelspiel und Improvisation. Von 2008 bis 2017 war er Bezirkskantor in Landau in der Pfalz. In diesem Amt leitete er die musikalischen Ensembles an der Stiftskirche und war Organist an der Rieger-Orgel. An der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg unterrichtete er von 2012 bis 2017 künstlerisches Orgelspiel. 

Zum Wintersemester 2016/17 wurde er als Professor für Kirchenmusik mit Schwerpunkt Orgelimprovisation an die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main berufen. Als Ausbildungsdirektor ist er für den Studiengang Kirchenmusik verantwortlich.