Prof. Oliver Kern

ProfessurKlavierFB1 Künstlerische Instrumentalausbildung
Porträt von Oliver Kern im Unterrichtsraum vor zwei Klavieren
(Foto: Rebecca Hahn)

See more?

Prof. Oliver Kern creates and updates this profile personally - and is consequently responsible for texts, media, external links and all other content.

„Subtil und präzise, aber dennoch beseelt und temperamentvoll“ umschrieb die Süddeutsche Zeitung das Spiel von Oliver Kern. 

Der Gewinn des zweiten Preises (ein erster wurde nicht vergeben) beim ARD-Wettbewerb in München sowie der 1. Preis beim Internationalen Beethoven-Wettbewerb Wien, den er als erster Deutscher überhaupt gewinnen konnte, ragen aus dem mehr als ein Dutzend errungener Siege bei Internationalen Klavierwettbewerben heraus. 

Oliver Kern konzertiert in bedeutenden Sälen wie dem Musikverein und dem Konzerthaus Wien, dem Teatro alla Scala in Mailand, dem Auditorium St. Cecilia in Rom, dem Münchner Herkulessaal oder dem Seoul Arts Center. Mehr als 30 Klavierkonzerte hat Oliver Kern im Repertoire und spielt als Solist mit Orchestern wie dem Orchester der Beethovenhalle Bonn, China National Symphony, New Japan Philharmonic, Seoul Symphony, ORF, dem Stuttgarter Kammerorchester und den meisten deutschen Rundfunkorchestern.

Produktionen und Konzertmitschnitte bei ARD-Rundfunkanstalten, ARTE,  ORF, RAI, Radio France, Fuji-TV oder KBS dokumentieren das breite Spektrum seiner Aktivitäten zwischen Bach und Lachenmann. Mit international renommierten Künstlern wie dem Cellisten Julius Berger, dem Hornisten Alessio Allegrini, dem Trio Mónaco und dem Streichquartett der Mailänder Scala steht Oliver Kern auch kammermusikalisch auf zahlreichen Konzertbühnen.

Nach seiner Tätigkeit als Professor für Klavier an der Hanyang University Seoul sowie an der HfMT Hamburg lehrt Oliver Kern seit 2012 als Professor für Klavier an der HfMDK Frankfurt.