Prof. Christopher Brandt

ProfessurGitarreFB1 Künstlerische InstrumentalausbildungAusbildungsdirektor Instrumentalpädagogik
Porträt von Christopher Brandt
(Foto: Rebecca Hahn)

See more?

Prof. Christopher Brandt creates and updates this profile personally - and is consequently responsible for texts, media, external links and all other content.
Okay, agree

Prof. Christopher Brandt

ProfessurGitarreFB1 Künstlerische InstrumentalausbildungAusbildungsdirektor Instrumentalpädagogik
Porträt von Christopher Brandt
(Foto: Rebecca Hahn)

 

Seit seinem Studium ist Christopher Brandt als freischaffender Gitarrist und Komponist sowie als Lehrender an verschiedenen Musikschulen tätig. Seit 2001 unterrichtet Brandt an der HfMDK Frankfurt, vorerst als Dozent für Musiktheorie, ab 2005 als Professor für Gitarre.

Er beherrscht als klassischer Gitarrist ein breites Repertoire von der Renaissance bis zur zeitgenössischen Musik und ist gleichermaßen als Solist, als Kammermusiker sowie in renommierten Ensembles und Orchestern tätig. Er spielt regelmäßig mit dem Ensemble Modern und dem Kölner Ensemble Musikfabrik zusammen, weitere Engagements führten ihn beispielsweise zur Tokyo Sinfonietta, den Wiener Philharmonikern und dem Sinfonieorchester des Hessischen Rundfunks. 

Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Komposition und das Theater (Musikalischer Leiter und Komponist für das Hamburger Thalia-Theater, das schauspielfrankurt und das Schauspiel Köln etc.); weitere Projekte, auch als E-Gitarrist, im Grenzbereich zum Jazz und zur Popmusik.

Zentrum seiner Tätigkeit an der HfMDK ist der künstlerische Hauptfachunterricht. Darüber hinaus hat er in den Bereichen Musiktheorie, Improvisation, Methodik/Didaktik sowie Kammermusik und Vermittlung zeitgenössischer Musik unterrichtet. Ziel seiner hochschuldidaktischen Konzeption ist ein ganzheitlicher Unterrichtsansatz unter Einbeziehung aktueller künstlerischer und gesellschaftlicher Entwicklungen und Berufsperspektiven.