Preise für Jungstudent Oscar Hollmer

Cellist Oscar Hollmer beim Musizieren
(Foto: Young Academy)

Beim 21. Jugend-Musikwettbewerb BEETHOVEN BONNENSIS der Bürger für Bonn e.V. wurde Oscar Hollmer (Young Academy, Klasse Bonian Tian) doppelt ausgezeichnet: Mit dem 1. Preis in der Kategorie „Solo-Interpretation“ und mit dem Preis für die beste Beethoven-Interpretation.

Das Preisträgerkonzert fand am 18. November 2023 im Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses Bonn statt.

BEETHOVEN BONNENSIS

Der Wettbewerb findet seit 2003 statt. Teilnehmen können junge Musiker*innen, die zum Zeitpunkt des Wettbewerbs im Alter von 13 bis 20 Jahre sind und noch nicht in einer musikalischen Berufsausbildung stehen. Die insgesamt mit fast 2.500 Euro dotierten Preise vergab eine Jury mit bekannten Musiker*innen und Musikpädagog*innen aus der Bonner Region. Ihr gehörten an: Robert Ransburg (Vorsitz und ehem. Geiger im Beethoven Orchester Bonn), Marco Medved (Chordirektor der Oper Bonn), Elisabeth Quint (Cellistin), Ana Cracium (Korrepetitorin an der Oper Bonn) und Veronica Wehling (Geigerin im Beethoven Orchester Bonn).

Fragen & Kontakt

Young Academy im Konzert

Tu
28.05.
Tu
02.07.