Hungrig? – 7 Pausen-Tipps für die Eignungsprüfung

Offene Glastür zum Innenhof der HfMDK mit einem Plakat auf dem steht: Your Break starts right here.
(Foto: Rebecca Hahn)

Gresso

Das Gresso ist allein schon durch seine geographische Nähe ein ständiger Begleiter im Hochschulalltag und auch für die Eignungsprüfung ein super Tipp! Wer italienische Spezialitäten und guten Kaffee liebt, wird hier bestimmt fündig.

So kommst du hin

Huck

Die Bäckerei Huck ist der perfekte Spot, um mit einer Brezel oder einem belegten Brötchen in den Tag der Eignungsprüfung zu starten. Mein Geheimtipp: das Focaccia mit Tomate und Mozarella! Außerdem gibt es davon auch eine sehr gute vegane Alternative mit Falafel!

So kommst du hin

Kaffeemacherei

Die Kaffeemacherei ist ca. 4 Gehminuten von der HfMDK entfernt. Hier findet man ein veganes Schlaraffenland. Zwar sind die Preise etwas höher, aber die Auswahl ist riesig. Neben einer wechselnden (wirklich riesigen) Kuchenauswahl, gibt es hier auch kleinere warme Speisen, wie beispielsweise ein veganes Rührei auf Tofubasis (sehr lecker!) oder auch Waffeln!

So kommst du hin

Dliet

Bei Dliet gibt es unglaublich leckere eritreische Speisen zu günstigen Preisen. Außerdem sind die Inhaber*innen des Lokals sehr freundlich und immer für ein Gespräch zu haben. Mein Geheimtipp: der vegane Teller!

So kommst du hin

EatDOORI

Der Oederweg ist ein wahres Paradies für Hungrige auf der Suche nach einem warmen Mittagessen. Neben einem mexikanischen Lokal, koreanischem BBQ, und einem vietnamesischen Restaurant findet man hier beim EatDOORi auch exzellente indische Küche. Bei schönem Wetter ist der Sommergarten ein Muss. Etwas versteckt überrascht und besticht er mit seinem einzigartigen Design.

So kommst du hin

Dominion

Von der HfMDK aus gesehen den Grüneburgweg hinunter befindet sich das Lokal Dominion. Auf den ersten Blick wirkt Dominion wie jeder andere Burgerladen, jedoch wird hier das Tierwohl groß geschrieben. Dominion bewirtet ausschließlich mit veganen Speisen. Wer hier schonmal war, kann jedoch bezeugen, dass es dadurch keinerlei Abstriche im Geschmack gibt.

So kommst du hin

Maria e Giovanni

Gegenüber vom Rewe im Grüneburgweg (3 Fußminuten von der HfMDK entfernt) findet man italienische Küche auf Hochniveau. Maria e Gioavanni überzeugen mit ihren Pizzen aus dem Holzofen. Das Restaurant ist zwar mittelpreisig, der höhere Preis lohnt sich jedoch. Für den kleinen Geldbeutel gibt es schräg gegenüber von der Hochschule außerdem noch die Pizzaria San Marco.

So kommst du hin

Die Tipps gesammelt hat

Portrait von Esma Harmucu
(Foto: privat)

Esma Hamurcu

AStA-VorsitzLehramt Musik am Gymnasium (L3) (Staatsexamen)Violine

Esma Hamurcu

AStA-VorsitzLehramt Musik am Gymnasium (L3) (Staatsexamen)Violine
Portrait von Esma Harmucu
(Foto: privat)

See more?

Esma Hamurcu creates and updates this profile personally - and is consequently responsible for texts, media, external links and all other content.