Anika Hess gewinnt 1. Preis

erfolgsmeldung

Beim internationalen Wettbewerb "String Competition Online 2022" hat Anika Hess den 1. Preis (Age Group C) für Violine solo gewonnen. Anika Hess, geboren 2007, studiert seit dem WS 2021/22 Violine an der Young Academy der HfMDK in der Klasse von Prof. Susanne Stoodt. Sie hat bereits mit Erfolg als Solistin oder im Ensemble an verschiedenen nationalen und internationalen Wettbewerben teilgenommen, ist Preisträgerin im Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ und wurde im Herbst 2022 in das Bundesjugendorchester aufgenommen. 

Porträt von Anika Hess
(Foto: privat)

Fragen & Kontakt

Porträt von Susanne Stoodt
(Foto: Rebecca Hahn)

Prof. Susanne Stoodt

ProfessurViolineKünstlerische Leitung Young Academy
Button Schließen Kreuz Person Overlay

Prof. Susanne Stoodt

ProfessurViolineFB1 Künstlerische InstrumentalausbildungKünstlerische Leitung Young Academy
Porträt von Susanne Stoodt
(Foto: Rebecca Hahn)

See more?

Prof. Susanne Stoodt creates and updates this profile personally - and is consequently responsible for texts, media, external links and all other content.

Das nächste Konzert der Young Academy

Mo
30.01.